Pranešama, kad Christiano Bale'o „Betmenas“ yra „Warner Bros.“ planas „Flash“

An einem Punkt schien Michael Keatons Batman ein Schloss für zu sein Der Blitz . Es hieß, der Deal sei so gut wie abgeschlossen, mit Konzeptzeichnungen und Warner Bros., der den Charakter als DC-Universum-Äquivalent zu Nick Fury positioniert. Aber Keaton hat kürzlich kaltes Wasser auf die Idee gegossen Er sagte, er habe das Drehbuch nicht gelesen, sei besorgt darüber, während COVID-19 nach Großbritannien zu reisen, und er sei im Moment sehr beschäftigt.

Wenn er nicht zurückkehren kann, möchte WB offenbar, dass stattdessen ein früherer Batman neben Ben Affleck erscheint, und ein neuer Bericht besagt dies Christian Bale ist ihr Plan B. im Moment (obwohl George Clooney, der zurückkommt, sicherlich einige Köpfe drehen würde). Aber könnte das passieren?



Nun, es gibt viele Hindernisse im Weg. Zunächst einmal hat sein Batman / Bruce Wayne seine Superheldenkarriere gut beendet, da er aufgrund seines Körpers, der durch jahrelange Verbrechensbekämpfung beschädigt wurde, den Mantel an John Blake von Joseph Gordon-Levitt weitergab und sich in ein friedliches Leben zurückzog, um Cocktails in der Sonne zu schlürfen mit Selina Kyle. Wenn er also zurückkommen würde, müssten sie diese Geschichte wahrscheinlich neu erzählen.

WeGotThisCoveredErste Konzeptkunst aus dem Blitz bei DC FanDome enthüllt1von3
Klicken Sie zum Überspringen Klicken Sie zum Vergrößern

Zweitens war Bale fest davon überzeugt, dass er seinen Batman als eine Partnerschaft mit Christopher Nolan ansieht und dass er ohne ihn hinter der Kamera nicht in den Umhang und die Kapuze zurückkehren würde. In einem Interview von 2019 wurde er gefragt, ob er jemals wieder einen Bat-Film machen würde und sagte:

Chris [Nolan] hatte mir immer gesagt, wenn wir das Glück hätten, drei machen zu können, würden wir aufhören. 'Lass uns danach weggehen', sagte er. Dann, als sie unweigerlich zu uns kamen und sagten: 'Wie wäre es mit einer Nr. 4?', Sagte ich: 'Nein. Wir müssen uns an Chris 'Traum halten, der hoffentlich immer eine Trilogie machen sollte.



Aber seltsame Dinge sind passiert und ich bezweifle nicht, dass es irgendwelche Probleme gibt, die das Studio nicht lösen konnte, indem es einen Kipper voller Geld zu Bales Haus fuhr. Angesichts der Grundlage der Nolan-Trilogie ist es jedoch schwer vorstellbar, wie sich sein realistischer Batman entwickeln würde Der Blitz Die Welt der echten Supermächte, magischen Kreaturen und außerirdischen Invasionen.

Quelle: Geekosity