Naujų keršytojų 4 teorija sako, kad filmas gali pristatyti „Galactus“ į MCU

Es gibt viele Theorien darüber, was passieren könnte Rächer 4 , Aber dieser blickt voraus, wie die Ereignisse des sogenannten großen Finales der MCU, wie wir sie kennen, das große Übel für die vierte Phase des Franchise auslösen könnten: Galactus.

Die umfassende Theorie von Reddit-Benutzer @ ZeekOwl91 basiert auf seinem Konzept, dass Der Mind Stone hat den Avengers heimlich geholfen die ganze Zeit ebenso wie die Vorstellung, dass die asgardische Gesellschaft von den Infinity Stones geschaffen wurde, wodurch sie auch zur Quelle von Thors Kräften wurden. Der Fan beginnt seine Argumentation mit der Aussage, dass die Visionen des Gottes des Donners in Avangers: Zeitalter des Ultron sollten ihn auf die kommenden Turbulenzen vorbereiten.



Dieser Gedanke erinnerte auch an die Visionen, die Thor in Age of Ultron hatte, die Visionen, die er von den Infinity-Steinen sah. Ich hatte diese Theorie geschrieben, dass der Mind Stone den Rächern von Anfang an geholfen hatte, und darin erwähnte ich, dass Wanda ein Gefäß für den Mind Stone sein könnte, was bedeutet, dass es der Stein war, der Thor diese Visionen zeigte. Am Ende von AoU erwähnt Thor, dass der Mind-Stein der vierte der gefundenen Infinity-Steine ​​ist und dass es jemanden gibt, der Bauern daraus gemacht und die Steine ​​heraufgebracht hat. Die vorherrschende Theorie ist, dass dies Thanos war, aber es könnten auch die Infinity-Steine ​​(speziell der Mind-Stein) gewesen sein, die die Fäden in gewisser Weise gezogen haben.



Gehen Sie hinter die Kulissen all Ihrer Lieblingsfilme von MCU1von54
Klicken Sie zum Überspringen Klicken Sie zum Vergrößern

Das Ziel der Visionen war es, Thor dazu zu bringen, die Infinity Stones für sich zu beanspruchen, um nach den Ereignissen von eine Ersatz-Heimatwelt für sein Volk zu schaffen Ragnarok . Der Theoretiker vertritt die Idee, dass Asgard wichtig ist, um eine schreckliche kosmische Kraft zurückzuhalten, ähnlich wie Odin der Schlüssel zur Inhaftierung von Hela war. Da die Infinity Stones bei Bewusstsein sind und auf Thors Seite stehen, konnte er den Mad Titan im Kampf fast besiegen.

Ich denke, die Visionen, die Thor in Age of Ultron hatte, handelten teilweise von Ragnarok, und der Mind Stone hätte versuchen können, Thor von der Schaffung eines Infinity Gauntlet zu erzählen, um damit nach den Ereignissen von Ragnarok einen neuen Asgard zu erschaffen (aber stattdessen) Es ging darum, Vision zu schaffen, um zuerst mit Thanos fertig zu werden. Ich glaube, als Asgard vom ersten König erschaffen wurde, war es nicht nur der Sitz der Macht für ihre Familie, sondern auch die Macht, die dazu beitrug, eine größere (und uralte) Bedrohung in Schach zu halten.



Die Infinity-Steine ​​trieben Thor dazu, den New Asgard mit einem Infinity-Handschuh nachzubauen, um ihn wieder an die Macht zu bringen und diese uralte Bedrohung weiterhin abzuwehren, aber Thanos verdrehte das ursprüngliche Design und den Zweck des Infinity-Handschuhs für seine eigenen Gewinne und Visionen, weshalb es wurde am Ende des Unendlichkeitskrieges gebraten und beschädigt: Er benutzte es als Instrument des Todes, als es ursprünglich als eines gedacht war, das das Leben verteidigte! Ich denke, dies war auch der Grund, warum Thor Stormbreaker verwenden konnte, um die Explosion zu durchbrechen, die Thanos mit der Kraft aller sechs Infinity-Steine ​​auf ihn warf: Es würde einem asgardischen König keinen Schaden zufügen, da der erste das Original entwarf und schuf Stulpe!

Schließlich endet die Theorie mit der Möglichkeit, dass der Schaden, den Thanos der Realität zugefügt hat, sowie die Abwesenheit von Asgard Galactus selbst aus seinem Gefängnis im Quantenreich befreien könnten, von dem wir wissen, dass es eine Rolle spielen wird Rächer 4, Dank an Ameisenmensch und die Wespe s Post-Credits-Szene.



Thanos 'Missbrauch des Handschuhs hätte das Universum in völliges Chaos gestürzt, aber die Rächer werden sich durchsetzen. Aber seine Handlungen, verbunden mit der Zerstörung von Asgard (und damit der Kraft, alles zurückzuhalten, was kommt), könnten die vorzeitige Freisetzung einer viel größeren Bedrohung bedeuten, als irgendjemand erwartet hätte. Wenn ich raten würde, müsste es wohl Galactus sein (wahrscheinlich wird er aus dem Quantenreich entlassen), aber Sie können jeden, den Sie wollen, an diese Stelle setzen, denn das ist alles nur eine Theorie, hahaha!

Dies ist eine faszinierende Idee. Schließlich muss Galactus einer der Top-Charaktere sein, die Marvel in die MCU bringen möchte. Wie wir jedoch schon mehrmals gehört haben, ist es wahrscheinlich zu früh, um Auswirkungen auf den Disney / Fox-Deal zu haben Rächer 4 . Trotzdem werden wir im nächsten März Hoffnung und mit etwas Glück hoffen Captain Marvel wird uns noch einige Antworten bringen.

Quelle: Reddit